WochenZeitung Altmühlfranken, Eichstätt, Rallye 55

Auftakt der Rallye 55 war ein voller Erfolg

EICHSTÄTT (RED). Eine Neuauflage einer Gaudirallye am 29. September, startete vom Freizeitcamp bei Eichstätt aus zur Fahrt durch gesamt 4 Landkreise. Die 154 km zogen sich von Eichstätt über Weissenburg und Roth, bis Hilpoltstein und zurück. Auf diversen Wertungsprüfungen konnten die fast 40 Team´s ihr Geschick unter Beweis stellen. Anschließend lud der seit 2014 schon agierende Rallyeleiter Thomas Schermer alias „Lexi“ zur Siegerehrung im Gasthof „Zum Alten Wirt“ in Gungolding, Gemeinde Walting ein.

Bildunterschrift: Sieger Klasse Youngtimer – Phillip und Stefan Stuis aus Pollenfeld im Austin Mini. Foto: privat

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Roth, Kulturfabrik, Michael Fitz
Michael Fitz macht Musik, die die Seele berührt
WochenZeitung Altmühlfranken, Wassertrüdingen, Gartenschau
Tag des sozialen Miteinanders – Mitwirkende einigen sich auf Programm
Energieversorgung, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Investitionen
Hohe Versorgungsqualität im Netzgebiet