Original Torwart-Handschuhe von Manuel Neuer

Bopfingen (wz). An Weihnachten macht man anderen Menschen eine Freude. Auf dem Bopfinger Nikolausmarkt können sich echte Fans von Manuel Neuer selbst und anderen eine schöne Bescherung bereiten. Am 06. Dezember, dem Eröffnungsabend des Nikolausmarktes in Bopfingen, werden um 20 Uhr original getragene und handsignierte Torwarthandschuhe unseres Nationaltorhüters und Stammtorwart des FC Bayern München, Manuel Neuer, versteigert. Mit dabei sein wird der Vater von Manuel Neuer, Peter Neuer. Sein Sohn hat ihm die Handschuhe übergeben mit den Worten: „Tue Gutes damit!“. Genau das wird er nun machen. Der Erlös der Versteigerung geht an den Förderverein Startklar der Stauferschule Bopfingen. Die Versteigerung übernimmt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler in Form einer „Amerikanischen Versteigerung“. Diese besondere Art der Versteigerung wird insbesondere für wohltätige und gemeinnützige Zwecke gewählt. Der Ablauf bei der Versteigerung sieht so aus: Man legt den Steigerungsschritt fest, dieser liegt bei 5 Euro. Das erste Gebot beträgt somit 5 Euro, das zweite 10 und so weiter. Jeder, der ein Gebot abgibt, zahlt nur seine 5 Euro Differenz zum vorherigen Gebot unmittelbar in eine Kasse, wobei es jedem freisteht, auf das erste Gebot weitere folgen zu lassen. Man steigert solange, bis sich niemand mehr findet, der bereit ist, das letzte Gebot mit weiteren 5 Euro zu überbieten. Wer sehr geschickt steigert, kann also mit etwas Glück die Handschuhe für 5 Euro erwerben. Die Versteigerungsdauer wird auf maximal 15 Minuten festgelegt. Sofern keine Gebote mehr aufgerufen werden, kann der Auktionator die Versteigerung auch früher beenden. Jeder der die Manuel Neuer Handschuhe ersteigern möchte, sollte sich also einen ordentlichen Vorrat an 5 Euro Scheinen besorgen und dann sein Glück versuchen!

Foto: Stadt Bopfingen

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Europa-Weihnachtsbaum im Landratsamt
Der Winter kann kommen
Peter Maffay kommt nach Dirgenheim….